Dienstag, 4. September 2012

Blätterreigen - Fortschritt


 Fortschritt in Sachen Weiterver- und Bearbeitung meines Projektes zur Oberflächenmanipulation im August :
So sah das Bemalte nach dem Waschen aus.
Jetzt habe ich Vlieseline H 63o dahintergebügelt, und die Konturen mit Aurifil Garn in Rot-Gelb-Farbtönen nachgestickt freihand mit der Maschine.
Der Aurifil Faden fällt von allein von der Spule, ich habe alle Varianten des Spulenhaltens meiner Nähmaschine, die mir einfielen, ausprobiert, aber immer wieder hat sich der Faden irgend wo vertüddelt und ist gerissen.
Aber zuletzt (Nähen ist ja sooo ein entspannendes Hobby!) hat alles geklappt.
Auf der Rückseite, wie immer interessanter im Foto als die Vorderseite, sieht man manchen Knoten aus Oberfaden.
Den Unterfaden habe ich schwarz gewählt, damit ich kostbaren Aurifil Faden spare.


Kommentare:

  1. Das Ergebnis ist sehr faszinierend. Ich finde es total spannend, was du so zauberst. ;-)

    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Habe mich gerade in deine Blattaktion eingelesen. Das war ja sehr spannend und aufregend.Gern würde ich es in natura jetzt sehen wollen. Bn gespannt wie deine Tasche wird.
    Viele Grüße kaze

    AntwortenLöschen