Samstag, 5. Januar 2013

Prinzessin und Frosch

Eine Freundin fragte mich, ob ich auch Aufträge für Nähen annehmen würde.
Ich sagte, ja, wenn es mir Spass machen werde.
Sie möchte ihrer Nichte, die 2 Jahre alt wird, eine Handpuppe schenken.
Als ich sagte, ich würde es versuchen, kam sie ins Schwärmen:
Am besten noch eine für sie selbst in grösser, am Liebsten mit Mund wie in der Muppets-Show.
Und da kamen wir auf den Klassiker:
Frosch und Prinzessin.
Hatte ich noch nie gemacht.
Also erstmal einen Kopf fertigen, mit Augen, und Mund,....

Und langer Zunge...
Und so ging das weiter.
Die Prinzessin sah aus wie ein frecher Hippie, bis sie ganz in Rosa war und eine Krone bekam.
War viel Arbeit, hat viel Spass gemacht.
Ich liebe es, in den Beständen zu kramen nach Dingen, die ich brauchen könnte.
Und ich fand sogar rosa Tüll! Mit Rosen!!

Kommentare:

  1. Die Prinzessin, die den Prinzen im Frosch wachküsst, wie schön, ein tolles Geschenk für ein Kind.
    herzliche Grüße
    Judika

    AntwortenLöschen
  2. Wow, die sind ja klasse geworden. Das hätte ich mir nicht so ohne weiteres zugetraut. Hut ab. Toll.

    Gruß Gabriele

    AntwortenLöschen