Freitag, 16. November 2012

FMQ-Projekt II

 Nächstes Quadrat freimaschinengequiltet, frei nach dem Vorbild aus Kanada, zu sehen
 hier   .
Wir machen insgesamt 48 Vierecke, die Vorderseite ist aus einem Quadrat 15x15cm, umrandet von einem am Ende 5cm breiten elfenbeinfarbenem Streifen.

Die Rückseite bleibt einfarbig in der gleichen Farbe.
Spannend finden wir die Idee, dass die Vorderseite ganz anders aussieht, wenn man das Quiltmotiv in der Mitte anders macht als das auf dem weissen Rand, wo man das Muster auf den ersten Blick nicht sieht, weil der Quiltfaden die gleiche Elfenbeinfarbe hat.

Kommentare:

  1. Das ist total schick!
    Ich bin gespannt, wie ihr den Quilt zusammen setzt.
    Wird das in der Art "Quilt as you go" verarbeitet?

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. @ emma: ja, so soll es mal werden, aber wir haben das noch nie gemacht. Bin mal gespannt! Die Rückseitenvierecke wollen wir so zusammennähen und die Vorderteile nebeneinander gesetzt mit Schrägstreifen übernähen.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Kathrin,
    ich habe mich doch gleich in Deine Quadrate verguckt. Schön sehen sie alle aus und ich bin sehr gespannt wie das Projekt sich weiter entwickeln wird.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen