Montag, 4. Februar 2013

Fertig - done FMQ-Projekt Finale


 Alle Teile zusammengefügt, Rand angesetzt, Decke fertig, Projekt erfolgreich beendet.
Rückseite:
Ich bin zufrieden, auch wenn ich trotz Sorgfalt einen Streifen falsch eingefügt habe und dadurch etwas weniger Harmonie im Blau-Lila-Bereich habe, aber das Ganze nicht mehr auftrennen wollte, weil ich es erst spät gemerkt habe.
 Wir haben auf der Rückseite keine Streifen aufgesetzt, sondern lassen die ganze Farbpracht knallen.
Die Decken der Anderen Drei zeige ich später, ich habe sie noch nicht fertig gesehen.
Herzlichen Dank an die Vorreiterin Michèle-Renée in Ottawa, Kanada,
thank you very much for this great idea and the photos you've shared on your blog.

Kommentare:

  1. Das ist eine tolle Decke - ich hab das leider nicht verfolgt, aber wenn ich das richtig sehe, habt ihr Quiltmuster-Blöcke zu einem großen Quilt zusammengesetzt? Ein wahrer Schatz an Inspiration!
    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Deine Decke ist so schön geworden, würde mich über noch mehr Photos, auch gerne größer freuen. Habe das Projekt immer wieder verfolgt und bin so was von begeistert. Gerade eben habe ich mir nochmal alle Posts angeschaut, irgendwie warst Du zwischendrin nicht mehr auf meiner Blogroll, jetzt aber wieder ;-), ich möchte keinesfalls die Photos von den anderen Decken verpassen.
    Danke Dir vielmals fürs zeigen.
    herzliche Grüße
    Judika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, Judika,
      in der sidebar steht jetzt unter "Labels" Nähprojekt FMQ-Quilt, da sind alle posts versammelt zum Nachlesen.
      Wenn ich die anderen Decken gesehen habe, zeige ich sie Euch.
      Danke fürs Begleiten und Deine Begeisterung.
      LG Kathrin

      Löschen
  3. Liebe Kathrin,

    sie ist wundervoll. Ehrlich.
    Eine Französin nannte so einen Farbmix mal "Mehrbuntigkeit", das hat sowas von Lebensfreude... :-)
    Und sie erinnert mich an eine Decke, die ich habe: außen in Grüntönen gehalten, jedes Quadrat in Form von Blütenblättern, zwischen ihnen Sterne in Dunkelrot. Und das alles aus Stoffen, die eine "Geschichte" in der Familie haben.

    Du kannst was.

    Liebe Grüße von
    Anne :-)



    AntwortenLöschen
  4. ganz toll – von vorn wie von hinten! und die nächste sieht auch schon sehr vielversprechend aus! herzlich!

    AntwortenLöschen