Mittwoch, 3. August 2011

Quilt mit Rauten - das finish


Jetzt - nach dem Urlaub - ist der Quilt auch fertig gequiltet.
Ich habe den Randstreifen in Rautenmuster gequiltet, allerdings etwas unregelmässig, da ich kein Lineal, keinen Stickrahmen, sondern nur einen Markierstift dabei hatte und auf dem Schoss auf dem Terassenboden des Ferienhäuschens sitzend gequiltet habe.
Und dann habe ich die Diagonalen gequiltet, so entstehen Rauten-Kassetten (wie bei Kassetten-Steppdecken, oder wie man das nennen soll).
Die weissen Linien sind verschwunden, ich habe ihn gestern gewaschen und gleich ruckzuck getrocknet.
Den Rückseitenstoff hatte ich selbst gefärbt und jetzt hatte ich Angst, dass er ausbluten könnte, wenn er nass wird.
Durch das schnelle Trocknen gestern ist das zum Glück nicht passiert.
Und hier noch ein Bild von der Terasse und dem Haus. Jaaah, wir hatten Sonne. Und überhaupt so viel Glück mit dem Urlaub, mit allem.

Kommentare:

  1. ...wunderschön ist er geworden, liebe Kathrin,
    und das Ferienhaus sieht auch sehr einladend aus...
    gut dass ihr mit dem Wetter so Glück hattet...

    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  2. neat stripe diamond quilt! I unfortunately only speak english (silly americans!) but I enjoy looking at your photos! that little red house is adorable :D

    AntwortenLöschen