Mittwoch, 29. Juni 2011

Maritim...



Nun ist er da, der Sommer, und mit ihm die alte Sehnsucht nach Meer, Wind, Sand, Steinen und Muscheln.
Da es bis zum Urlaub noch eine Weile dauert, habe ich meine Sehnsucht in eine Tasche verwandelt im maritimen Look.
Für offene Taschen (also ohne Reissverschluss) nähe ich gern ein Täschchen dazu, das mit der Tasche verbunden wird und sich so gegen lange Finger wehren kann und auch das lange Rumwühlen in der Tasche erspart.
Dieses Täschchen kann gleich in See stechen, denn es hat ein Segel.
Leider sind die Fotos etwas unscharf. Sorry.

Kommentare:

  1. Nicht schlecht. Vor allem das kleine Täschchen dazu. Tolle Idee.

    Gruß Gabriele

    AntwortenLöschen
  2. ...schöne Tasche, liebe Katrin,
    ich bewundere deine Ideen und Kombinationen,

    liebe GRüße von Birgitt

    AntwortenLöschen